Produktentwicklung

Flüssigkeiten

Feststoffe

Produktentwicklung

Flüssigkeiten

Feststoffe

News

AKTUELLES von der BILGRAM-Gruppe

01.07.2022 – Bilgram Chemie gewinnt Silber bei den Europameisterschaften für Betriebe 2022

Vom 23.06.2022 bis zum 26.06.2022 fanden im niederländischen Arnheim die European Company Games 2022 mit über 3000 teilnehmenden Sportlern statt. Bei der 23. Ausgabe der European Company Sport Games wurden insgesamt 23 Sportarten angeboten, die in verschiedene Altersklassen eingeteilt wurden. Die Firma Bilgram trat mit zwei Teams in der Sportart Tischtennis an.

Mit einem Team in der Senioren-Klasse, bestehend aus Geschäftsführer und Firmeninhaber Hugo Bilgram sowie dem frischgebacken Deutschen Meister der Senioren Ü 65 Wolfgang Jagst und einem Team mit den Spielern Jonas Strahl und Christian Narr in der Aktiven-Klasse, konnten zwei sehr schlagkräftige Teams gestellt werden, denen im Vorfeld gute Chancen auf die vorderen Plätze eingeräumt wurden.
Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung im Olympischen Trainingszentrum Papendal am Mittwochabend startete am darauffolgenden Donnerstag bereits frühmorgens die Wettkämpfe. Die Mannschaften wurden jeweils in 6-er Gruppen eingeteilt.
Beide Bilgram Teams starteten am ersten Turniertag souverän in die Gruppenphase und konnten am Ende des Tages jeweils eine beachtliche 3:0 Bilanz vorweisen, womit die Weichen für ein Weiterkommen bereits früh gestellt werden konnten. Auch am zweiten Turniertag konnten die restlichen Gruppenspiele gewonnen werden, beide Mannschaften erspielten einen starken ersten Platz in Ihrer Gruppe.

Dies bedeutete für das Aktiven-Team bereits eine vorzeitige Qualifikation ins Halbfinale, indem man wieder auf den Vorrunden-Gegner der BSG RWE Dortmund treffen sollte. Nachdem Jonas Strahl und Christian Narr dieses Spiel in der Vorrunde noch mit 2:1 gewinnen konnten, war das Glück diesmal nicht auf Seiten der Ostracher und  man musste sich nach einem engen Spiel, denkbar knapp mit 1:2, aus dem Turnier verabschieden.

Im darauffolgenden Spiel um Platz 3 gegen den Energie SV Hamburg e.V. konnte nicht, an die bis dato sehr gute Leistung, angeknüpft werden und auch dieses Spiel ging  mit 1:2 verloren. Somit stand am Ende ein 4. Platz zu Buche, mit dem man zwar zufrieden sein kann, aber letztendlich deutlich mehr zu Holen gewesen wäre.

Die Seniorenmannschaft mit Hugo Bilgram und Wolfgang Jagst qualifizierten sich durch ihren Gruppensieg, anders als die Aktiven, nicht direkt ins Halbfinale, sondern mussten im Vorfeld noch im Viertelfinale antreten. In dieses ging das „Bilgram-Team“ als krasser Außenseiter, da die beiden gegnerischen Spieler jeweils in der Verbandsliga für Ihren Heimatverein TV Bieber aufschlagen.
Wolfgang Jagst ist zwar ebenfalls in dieser hohen Liga aktiv, Hugo Bilgram jedoch in der deutlich tieferen Bezirksklasse.
Mit einer sehr überzeugenden Leistung im Doppel, gelang den Spielern des Ostracher Chemiebetriebs durch ihren knappen Sieg eine faustdicke Überraschung und die Weichen für einen Halbfinaleinzug konnten somit gestellt werden. Nach einer sehr starken Leistung des Führungsspielers Wolfgang Jagst im Einzel, konnte der vorentscheidende zweite Punkt ergattert und der Halbfinaleinzug perfekt gemacht werden. Im Halbfinale gegen eine Kieler Betriebssportmannschaft, konnte ein souveräner 3:0 Erfolg gefeiert werden – der Finaleinzug war perfekt.
Im Endspiel wartete der französische Seriensieger von der Firma Veolia, der mit dem ehemalig mehrfachen französischen Meister im Einzel und Doppel Didier Mommessin antrat, welcher in seiner gesamten Betriebssportkarriere noch kein einziges Einzel verloren hatte. Nach einer knappen Doppelniederlage von Hugo Bilgram und Wolfgang Jagst, gelang Jagst das unglaubliche Kunststück den ehemaligen französischen Profi und Nationalspieler im Entscheidungssatz zu bezwingen. Hugo Bilgram konnte das darauffolgende Einzel zwar nicht gewinnen, allerdings kann man auf eine Silbermedaille bei den European Company Games mehr als stolz sein.

20.05.2022 – Deutsche Ü60-Mannschaftsmeister – Wolfgang Jagst holt den Sieg im letzten Satz

Am vergangenen Wochenende wurden in Simmern/Hunsrück die deutschen Mannschaftmeisterschaften ausgetragen. Die Tischtennisfreunde Altshausen haben mit dem Trio Wolfgang Jagst, unserem Vertriebsaußendienstler, sowie mit Rolf Dieter Loss und Bernhard Bürgin den deutschen Ü60-Titel gewonnen. Im Finale besiegten die TTF den hoch favorisierten TTC Schwalbe Bergneustadt mit 4:3. Wolfgang Jagst lag im Entscheidungssatz zunächst gegen den früheren zweimaligen deutschen Meister Manfred Nieswand 5:9 zurück. Überraschend gewann er am Ende noch 13:11 und holte so den Titel.

In der Vorrunde setzten sie sich gegen den TTC Germersheim (4:0), den TTC Tiefenlauter (4:0) sowie den Oldenburger TB (4:2) durch und erreichten so das Halbfinale. Mit 4:1 gegen den 1. TTV Schwarzenberg erreichten sie das Finale und traten gegen den TTC Schwalbe Neubergstadt an. Gegen die bekannten Spitzenspieler Nieswand und Jankovic waren alle Begegnungen hart umkämpft. Das letzte Einzel entschied darüber, wer als neuer Mannschaftsmeister nach Hause fahren würde. Die Partie zwischen Wolfgang Jagst und Manfred Nieswand lag vor dem Entscheidungssatz völlig offen. Am Ende setzte sich unser Vertriebsaußendienstler mit einem exzellenten Schlussspurt mit 13.11 durch.

03.11.2021 – Zwei Bronzemedallien im Tischtennis bei den “World Company Sport Games” in Athen

Vom 6. bis 10. Oktober 2021 fanden in Athen Weltmeisterschaften im Betriebssport statt.
Zehn Mitarbeiter der Firma Bilgram Chemie flogen nach Griechenland, um in der Disziplin Tischtennis anzutreten.
Gespielt wurde in Zweiermannschaften: ein Doppel, zwei Einzel. Mit vier Mannschaften – drei Herrenmannschaften bei den Aktiven, eine bei den Senioren – traten unsere Teams im Olympiastadion in Athen an.
Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Die Bilgram Chemie Teams erspielten eine Bronzemedallie bei den Senioren, eine Bronzemedallie bei den Aktiven sowie ein sechster und ein siebter Platz bei den Aktiven.
Die Seniorenmannschaft mit Wolfgang Jagst, Wolfgang Assfalg sowie Geschäftsführer Hugo Bilgram erreichten das Halbfinale. Das Spiel gegen Association Veolia Sport aus Frankreich brachten sie jedoch nicht nach Hause, siegten dann aber im Spiel um Platz 3 2:1 gegen eine Kieler Mannschaft und sicherten sich die begehrte Bronzemedallie.
Bei den Aktiven spielten die polnischen Verbandsoberligaspieler Norbert Wojtyla und Mateusz Wojciechowski. Sie erreichten Platz 6. Außerdem Petr Novotny und Karel Smidt, die im Halbfinale unglücklicherweise gegen ein eigenes Team antraten und sich die zweite Bronzemedallie sicherten.
Das zweite Team im Halbfinale mit Verbandsoberligaspieler Jonas Strahl und Christian Narr sowie Sebastian Ahner landete auf Platz 7.

01.04.2021 – Bilgram startet Vermarktungspartnerschaft mit Vantage Leuna GmbH

20.03.2020 – Corona-Virus Informationsschreiben für Geschäftspartner

Im Zuge der aktuellen Pandemie und der damit verbundenen wirtschaftlichen Einschränkunen informieren wir unsere Geschäftspartner mit einem Informationsschreiben zu unserer derzeitigen Lieferfähigkeit: Corona-Virus_Infoschreiben

18.07.2019 – 3. Firmenlauf ZF Friedrichshafen

#BODENSEELÄUFT

Der 3. ZF-Firmenlauf Friedrichshafen ist vorbei und 18 Teilnehmer haben erfolgreich den 5-km-Lauf abgeschlossen. Mit 25:58 min lief unsere schnellste Läuferin Dorota Wilke ins Ziel ein. Insgesamt haben in diesem Jahr 5143 Läufer am Firmenlauf ZF Friedrichshafen teilgenommen. Im vergangenen Jahr waren es noch 3850 Läufer.

Im Anschluss wurde ausgelassen auf der After-Run-Party gefeiert. Zum ruhigen Ausklang gab es zum Schluss ein Eis am Bodensee.

Wir freuen uns schon auf den 4. ZF Firmenlauf im nächsten Jahr, bei dem wir sicher wieder teilnehmen werden.

21.05.2019 – Bilgram Chemie übernimmt von Gierse Handelsgesellschaft den Geschäftsbetrieb von GIRAL-Fugenleimen

Seit Mai hat die Firma Bilgram Chemie GmbH das Geschäftsfeld der GIRAL-Furnierfugenleime von der GIERSE Handelsgesellschaft mbH i.L. übernommen.

Mit den bestens eingeführten und qualitativ hochwertigen GIRAL-Furnierfugenleimen der Firma Gierse wird das seit 2016 bestehende Geschäftsfeld Klebstoffe ausgeweitet und ergänzt.

Wir freuen uns, Sie mit unserem Team bestmöglich zu unterstützen.

23.02.2019 – Skiausfahrt Damüls

Im Februar fand die Skiausfahrt der Firma Bilgram statt.

Mit dem Bus fuhren wir zusammen nach Damüls. Sonne, super Pisten und leckeres Essen sorgten an dem Tag für gute Stimmung. Einen schönen Ausklang gab es mit Getränken und Musik.

30.11.2018 – Jubilare

Am 30. November fand die diesjährige Ehrung unserer Jubilare statt. Vom 10-jährigen bis zum 30-jährigen Jubiläum danken wir allen Mitarbeitern für ihre langjährige Einsatzbereitschaft und freuen uns, dass wir eine so große Zahl an Jubilaren gratulieren dürfen.

Mit einem gut bürgerlichen Essen im Gasthof Hirsch feirten wir die lange berufliche Zusammenarbeit. Insgesamt wurden fünf 10-jährigen Jubilare, fünf 20-jährigen Jubilare, vier 25-jährige Jubilare und zwei 30-jährigen Jubilare gratuliert. Weiterhin verabschiedeten wir einen Mitarbeiter in die Rente.

Wir freuen uns über die große Verbundenheit und über eine weitere langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

13.10.2018 – Tools Night

Eine sehr erfolgreiche Teilnahme an der Messe Tools Night bei unserem Kunden Bartmann & Scholz konnten wir am 13. Oktober verzeichnen. Über 800 Gäste wurden zwischen 16 und 23 Uhr über die aktuellen Entwicklungen des Kfz-Marktes informiert. Auch die Firma Bilgram Chemie GmbH war hier mit einem Stand vertreten und informierte die Kunden über die Neuigkeiten im Autopflegesortiment.

Eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der die geschäftlichen Interessen optimal mit dem privaten Vergnügen verknüpft wurden.

12.10.2018 – SEPAWA Congress in Berlin

In diesem Jahr konnten wir auf der SEPAWA – der richtungsweisenden Veranstaltung der Wasch-/Reinigungsmittel-, Kosmetik- und Parfümindustrie in Europa – mit einem neuen Doppelstand und ausgezeichneter Lager punkten.

Mit 150 Vorträgen, 250 Ausstellern und 3.000 Teilnehmern ist die SEPAWA die Kommunikationsplattform für Experten in der genannten Branche.

Informationen über Innovationen in der Tensid- und Reinigungsmittelchemie sowie interessante Kunden- und Lieferantenkontakte machen den Kongress in Berlin zu einem besonderen jählichen Highlight.

20.09.2018 – Innovativ durch Forschung

Besonders freuen wir uns über den Erhalt des Siegels “Innovativ durch Forschung” vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

Durch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Reinigungs- und Klebstoffbereich haben wir im letzten Jahr viele neue Produkte entwickelt. Dazu zählt unter anderem ein innovativer Klebstoff zum Verkleben von Tischtennisbelägen. Durch einen dazu entwickelten neuartigen elastischen Lack behält das Holz des Schlägers seine Elastizität bei. Dadurch prallt der Ball nicht mehr hart ab, sondern wird durch das natürliche Material Holz abgedämpft. Spins und Schnitte lassen sich dadurch exakt und gezielt ausführen.

Ebenso konnten wir einen lösemittelfreien Klebstoff entwickeln, der zum Verkleben von bspw. Stützstrümpfen, Tattoos und Accessoires auf der Haut geeignet ist. Basis des Klebstoffes ist Wasser, sodass der Klebstoff besonders hautschonend ist.

Diese und viele weitere Neuentwicklungen erforderten viel Entwicklungsarbeit, das der Stifterverband mit dem Gütesiegel auszeichnet.

20.07.2018 – Sommerfest der Firma Bilgram

Mitte Juli fand das alljährliche Sommerfest der Firma Bilgram statt.

Eröffnet wurde das Fest mit dem KUBB-Turnier, dass auf Grund schlechten Wetters noch vom letzten Jahr nachgeholt werden musste. Die drei Gewinnerteams wurden mit Essensgutscheinen aus der Umgebung prämiert.

Sommersonne und Eiscreme sorgten an dem Tag für gute Stimmung.

Einen schönen sommerlichen Ausklang gab es mit Buffet, kalten Getränken und Musik.

19.07.2018 – 2. Firmenlauf in Friedrichshafen

Fast 20.000 km legten alle 3.864 Läufer gemeinsam beim ZF-Firmenlauf in Friedrichshafen auf dem Gelände der neuen Messe zurück.

Von der Bilgram Chemie haben alle 15 Teilnehmer das Ziel nach kürzeseter Zeit erreicht. Trotz großer Hitze konnten alle einen kühlen Kopf bewahren und sorgten nach dem 5-km-Lauf für eine super Stimmung.

Wir freuen uns schon auf den 3. ZF-Firmenlauf im nächsten Jahr.

27.03.2018 – Auszeichnung zum ehrenamtsfreundlichen Arbeitgeber im Bevölkerungsschutz

Am 01. Dezember 2017 wurde der Firma Bilgram Chemie GmbH eine Urkunde für die besondere Unterstützung des Ehrenamts vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg ausgestellt. Die Auszeichnung gilt dem Einsatz, allen ehrenamtlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu ermöglichen, dass sie bei einem Notfall während der Arbeitszeit unverzüglich in den Einsatz gehen können.

Dadurch können der Feuerwehrkommandant der Gemeinde Ostrach Eugen Kieferle (Bild: rechts) und die ehrenamtlich tätigen Feuerwehrmänner, die bei der Firma Bilgram beschäftigt sind, verheerende Naturkatastrophen, Brände, Verkehrsunfälle und große Unglücksfälle bewältigen.

Die Urkunde wurde am 27.03.2018 vom Bürgermeister Ostrach Christoph Schulz (Bild: links) an die Geschäftsführer Hugo Bilgram (Bild: Mitte links) und Michael Bilgram (Bild: Mitte rechts) übergeben.

19.03.2018 Frostkerzen für den Wein-, Obst- und Beerenbau

Auf Grund den immer zunehmenden Frühjahrsfrösten und den dadurch verstärkten Anfragen nach Frostschutz im Wein-, Obst- und Beerenbau haben wir uns dazu entschieden, Frostschutzkerzen in unser Sortiment aufzunehmen.
Unsere Frostkerze wird von der Firma BALTHASAR in Hochdorf in der Schweiz produziert und hat eine Brenndauer von > 10 h. Sie hat kein Verfallsdatum und kann dadurch problemlos bevorratet werden. Die Anlieferung erfolgt auf Euro-Paletten.

ZOW 2018 – Wir sind Aussteller

Wir stellen erstmals unsere Fachabteilung für Klebstoffe vom 06. – 08. Februar auf der Zulieferermesse für Möbelindustrie und Innenausbau im Messezentrum in Bad Salzuflen vor.

Gerne erwarten wir Sie an unserem Stand 20.1, F19.

Jubiläumsfeier 2017

Am 10. November 2017 wurden unsere übernommenen Auszubildenden ebenso gefeiert wie unsere langjährigen Mitarbeiter. Gratuliert wurde zum 10-jährigen, zum 20-jährigen und zum 25-jährigen Jubiläum. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge dürfen wir zwei unserer Mitarbeiter in den Ruhestand entlassen. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit.

SEPAWA 2017 – Erstmals in Berlin

Ein großer Erfolg war die Messe SEPAWA für Wasch-/Reinigungsmittel-, Kosmetik und Parfümindustrie in Europa.
Insgesamt drei Tage stellte unsere Fachabteilung für Waschrohstoffe und Lohnabfüllung unser Unternehmen vor. Der neue Standort in Berlin ermöglichte es, internationale Geschäftsbeziehungen zu pflegen und weiter auszubauen. So können wir mit Stolz berichten, unsere Netze weiter gespannt und strategische Partner gewonnen zu haben.

Besuchen Sie uns doch auch 2018 auf der SEPAWA.

Wir sind gerne vom 10. – 12. Oktober an Stand B307 im Kongresszentrum Estrel in Berlin für Sie da.

Top