Produktentwicklung

Flüssigkeiten

Feststoffe

Produktentwicklung

Flüssigkeiten

Feststoffe

Triethanolamin

Triethanolamin

Methansulfonsäure

Triethanolamin (C6H15NO3) ist eine organische Flüssigkeit mit aminartigem Geruch. Es wird für folgende Zwecke eingesetzt:

  • Herstellung von Seifen, Tensiden und Waschrohstoffen
  • Korrosionsinhibitor
  • Netzmittel für Textilien
  • Weichmacher in der Lederindustrie
  • Dispergiermittel
  • Mahlhilfsmittel bei der Zementherstellung

Wir versorgen unsere Kunden mit Triethanolamin in verschiedenen Gebinden in der gewünschten Konzentration.

Lieferbare Lösungen:

  • 80 % mit Wasser
  • 85 % mit Wasser
  • 85 % mit Diethanolamin
  • 99 %

Verfügbare Gebinde:

  • Kannen a. 22 kg
  • Kannen a. 20 kg
  • Kanister a. 60 kg
  • Blech-Fass a. 210 kg
  • Blech-Fass a. 230 kg
  • IBC a. 800 kg
  • IBC a. 1.000 kg
  • Tankzug a. 24 to.

Fragen Sie an!


Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot über die von Ihnen gewünschten Menge im entsprechenden Gebinde.

Anfrage via E-Mail

Telefon: +49 (0) 7585 / 9312 – 0
Telefax: +49 (0) 7585 / 9312 – 94

Top