Produktentwicklung

Flüssigkeiten

Feststoffe

Produktentwicklung

Flüssigkeiten

Feststoffe

Ameisensäure

Ameisensäure

Methansulfonsäure

Ameisensäure (Methansäure, CH2O2) ist eine farblose, wasserlösliche Carbonsäure. Sie wird verwendet als Konservierungsmittel unter der E-Nummer E236, zur Neutralisation von alkalischen Reaktionsgemischen und als Reduktionsmittel bei Lötprozessen in der Elektronikindustrie. Des Weiteren findet sie auch in der Medizin Anwendung als Antirheumatikum. Ameisensäure kann auch eingesetzt werden zur Entkalkung speziell von Kühlwassersystemen, da das entstehende Abwasser nur das unschädliche Calciumformiat mit geringem CSB-Wert aufweist.

Wir versorgen unsere Kunden mit Ameisensäure in verschiedenen Gebinden in der gewünschten Konzentration.

Verfügbare Konzentrationen:

  • 10 %
  • 20 %
  • 25 %
  • 30 %
  • 40 %
  • 42,5 %
  • 50 %
  • 60 %
  • 65 %
  • 70 %
  • 75 %
  • 85 %
  • 98/100 %

Folgende Gebinde sind verfügbar:

  • PE-Flaschen a. 1 l
  • Kanister a. 5 kg
  • Kanister a. 10 kg
  • Kanister a. 25 kg
  • Kanister a. 35 kg
  • Kanister a. 60 kg
  • Kanister a. 65 kg
  • Kanister a. 70 kg
  • Kanister a. 60 kg
  • Kanister a. 60 kg
  • Kanister a. 60 kg
  • PE-Fass a. 200 kg
  • PE-Fass a. 250 kg
  • IBC a. 300 kg
  • IBC a. 600kg
  • IBC a. 700 kg
  • IBC a. 715 kg
  • IBC a. 900 kg
  • IBC a. 1.000 kg
  • IBC a. 1.150 kg
  • IBC a. 1.200 kg
  • Tankzug a. 24 to.

Fragen Sie an!


Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot über die von Ihnen gewünschten Menge im entsprechenden Gebinde.

Anfrage via E-Mail

Telefon: +49 (0) 7585 / 9312 – 0
Telefax: +49 (0) 7585 / 9312 – 94

Top